FDP.Die Liberalen
Oberrieden

Parteiprogramm

Wir machen Oberrieden:


«Wir machen Zukunft – für eine Schule, die Schüler für das digitale Zeitalter fit macht»

«Wir machen Vereinbarkeit – für Krippenplätze für Erwerbstätige»

«Wir machen Wohlstand – für moderate Steuern und Gebühren»

«Wir machen Wohnraum – für diejenigen, die es benötigen und nicht für das eigene Klientel»

Die FDP Oberrieden setzt sich für eine attraktive und lebendige Gemeinde ein:
Die Menschen sollen sich hier ein Leben lang wohl fühlen. Das lokale Gewerbe braucht verlässliche, unternehmerfreundliche Rahmenbedingungen und die Natur den nötigen Schutz.

Die Vertreterinnen und Vertreter der FDP handeln

1.
Nachhaltig: Sie agieren umsichtig, mit Blick auf die langfristigen Folgen für Mensch, Wirtschaft und Umwelt. Sie beziehen Vereine und politische Partner aus nah und fern mit ein.

2.
Fokussiert: Sie gehen sorgsam mit den finanziellen und personellen Ressourcen um. Sie überprüfen die Wirksamkeit getroffener Lösungen und lassen gesunden Menschenverstand walten.

3.
Eigenverantwortlich: Sie belassen den Menschen und Betrieben möglichst viele Freiheiten, um Motivation, Kreativität und Eigeninitiative zu fördern. Sie fordern aber auch die Bereitschaft zur Übernahme entsprechender Verantwortung.

Die FDP trägt in Oberrieden seit Jahrzehnten grosse Verantwortung. Freisinnige Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in wichtigen Ämtern:

• Im Gemeinderat (Finanzvorstand, Hochbau, Gesellschaft/Soziales)
• In Kommissionen (RPK, Schulpflege, Sozialbehörde)
• In der GAWO (Genossenschaft für Alterswohnungen)
• In zahlreichen ortsansässigen Vereinen

Helfen auch Sie mit, bei «Wir machen Oberrieden» und treten Sie mit uns in Kontakt, via E-Mail an benjamin.schenk@fdp-oberrieden.ch

 

Erstklassige Bildung
Erstklassige Bildung und Weiterbildung sind das wichtigste Gut, das man Menschen auf den Lebensweg mitgeben kann. Sie sind Basis für persönliches Vorwärtskommen, eine leistungsfähige Gesellschaft und gemeinschaftlichen Zusammenhalt. Funktionierende Schulen brauchen interessierte Schüler, motivierte Lehrer und Schulleitungen sowie intakte Infrastrukturen. Die Oberriedner Schulen müssen mit der Zeit gehen und die Schüler auf die Zukunft vorbereiten.

Die FDP setzt sich ein für:
• Dass die Schüler digital fit gemacht und gezielt auf das neue digitale Zeitalter vorbereitet werden. D.h. der Lehrplan muss dementsprechend angepasst und spezielle Ausbildungsblöcke eingeführt werden.
• Die Förderung und Weiterbildung von Lehrkräften und Schulleitungen.
• Moderne Schulbauten


Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wenn gebildete Menschen und junge Familien ihr volles Potenzial ausschöpfen sollen, dürfen sich das Kinderkriegen und Karrieremachen nicht gegenseitig ausschliessen. Entsprechend braucht es genügend familienergänzende Betreuungsplätze. Das ­bedeutet aber nicht, dass der Staat einfach die Kindererziehung übernimmt.

Die FDP setzt sich ein für:
• Ausreichend private und öffentliche Betreuungsplätze in Oberrieden.
• Die konsequente Kopplung von Krippen- u.a. Plätzen an eine Berufstätigkeit.
• Fortschrittliche, liberale Beteiligungsmodelle wie z.B. Betreuungsgutscheine.


Sorgenfreies Wohnen im Alter

Altern soll primär Würde und nicht Bürde sein. Dazu bedarf es in der Gemeinde genügend altersgerechte Wohnungen und Altersheime, Kurz- und Langzeitpflegeplätze sowie eine funktionierende ambulante Versorgung (Spitex) und eine verlässliche Ferien- und Entlastungslösung für selber pflegende Angehörige.

Die FDP setzt sich ein für:
• Die Sicherstellung und laufende Modernisierung verlässlicher Betreuungsdienste und -einrichtungen.
• Die Unterstützung der älteren Bürgerinnen und Bürger bei der Nutzung digitaler Medien.
• Anreize, die den Einbezug von Familie und Freunden bei der Unterstützung älterer Menschen fördern.


Reiches Vereinsleben

Der Reichtum des Dorflebens lässt sich auch an der Vielfalt und Vitalität des Vereinslebens messen. Sport-, Freizeit-, Kultur-, Wirtschafts- und politische Vereine haben in Oberrieden eine lange Tradition. Sie basieren auf Freiwilligenarbeit entfalten eine grosse Integrationskraft und tragen wesentlich zur Identität
der Gemeinde bei.

Die FDP setzt sich ein für:
• Die langfristige, gezielte Unterstützung der Vereine.
• Vernünftige, pragmatische Lösungen bei Infrastruktur- und Unterstützungswünschen.
• Die Motivation breiter Bevölkerungskreise zum persönlichen Engagement in Vereinen.


Florierendes lokales Gewerbe und spannende Arbeitsplätze

Unsere lokalen Unternehmen schaffen wichtige Arbeitsplätze und tragen ähnlich wie unsere Vereine viel zum intakten Dorfleben bei. Dem ist grosse Sorge zu tragen.

Die FDP setzt sich ein für:
• Eine unternehmerfreundliche schlanke Verwaltung.
• Einen verlässlichen moderaten Steuerfuss und tiefe Gebühren
• Eine gute Erschliessung durch den öffentlichen und Privatverkehr.
• Ein professionalisiertes Standortmarketing, um neue Firmen nach Oberrieden zu bringen
• Co-Working Strukturen, damit Start Ups und Jungunternehmer Neues erschaffen können.


Effizientes und fokussiertes Gemeinwesen

Die FDP will einen effizienten und schlanken Staat. Der Staat soll nur dort aktiv werden, wo es zwingend ist und Private die Aufgabenerfüllung nicht erfüllen können oder sollen. Bürgerinnen und Bürger wie auch Unternehmen und mögliche Investoren sind angewiesen auf verlässliche Regelungen, speditive Abläufe
und engagierte Verwaltungsangestellte.

Die FDP setzt sich ein für:
• Die Einführung von digitalen Abläufe in der Verwaltung und Ausbau von e-government
• Eine sehr pragmatische Umsetzung der eidgenössischen, kantonalen und kommunalen Regulierungen und die Ausreizung des gesetzlichen Handlungsspielraums.


Langfristige und verlässliche Finanzpolitik

Echte Nachhaltigkeit umfasst auch eine langfristige, an der Wirksamkeit ausgerichtete Finanz- und Steuerpolitik. So gewinnt die Gemeinde das Vertrauen von Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen und Partnern und belässt auch der nächsten Generation noch Handlungsspielraum.

Die FDP setzt sich ein für:
• Einen moderaten stabilen Steuerfuss und strikt kostendeckende Abgaben und Gebühren.
• Langfristig finanzierbare Investitionen ohne neue Schulden oder Steuererhöhungen.


Pragmatische Bau- und Verkehrsplanung

Die hohe Attraktivität der Gemeinde vor den Toren Zürichs – aber auch am Rande eines faszinierenden Naherholungsgebiets – zieht immer mehr Menschen an und erhöht den Siedlungsdruck. Das Neben- und Miteinander von Menschen und verschiedenen Verkehrsträgern auf engem Raum bedarf klarer
Regelungen.

Die FDP setzt sich ein für:
• Eine konsequente Verdichtung nach innen.
• Eine gute Erschliessung des Gebietes über Bahn und Strasse.
• Eine Beibehaltung der geltenden Maximalgeschwindigkeiten auf den Haupt­verkehrsachsen.


Sorgsamer Umgang mit der Natur

In der heutigen Leistungsgesellschaft hat unsere verbleibenden Grün- und Freiraum eine wichtige Ausgleichsfunktion. Folglich soll er ausserhalb der Kernzonen geschützt werden.

Die FDP setzt sich ein für:
• Den konsequenten Schutz von Natur und Tieren in Oberrieden.
• Nachhaltige Neubauprojekte mit Respekt vor Flora und Fauna.

Parteiprogramm